... also ich meine:

Die Melodie ist mir wichtig. Aber, ja, also wenn ich meine Musik beschreiben soll, oder wie ich komponiere, dann...; also bevor ich anfange muss es ganz still sein! - was für den Maler die weiße Leinwand ist,- nicht das ich auch ein Maler wäre- aber die weiße Leinwand, also das "NICHTS" oder das "LEER", ist für die Musik die Stille. Ja aber meine Stücke, also ich meine was ich sagen will, mit den Kompositionen, ist schwierig zu beschreiben.
- Haben Sie eigentlich den Player eingeschaltet? Natürlich kann man/frau ihn auch ausschalten, aber dann hören Sie nichts. Oder hören Sie gleichzeitig Radio?- Nein das ist unmodern, heute hört keiner mehr Radio, aber vielleicht im Hintergrund?- Oder hören Sie gleichzeitig Ihre Lieblingsmusik?... Ach so, ja meine Musik, also ich find's total schwierig zu beschreiben, wie Sie das hören. Es ist irgendwie , so anders,
Aber die Melodie finde ich total wichtig. und den Rhythmus natürlich auch. Wenn dann harmonisch noch was passiert, dann ist eigentlich schon alles fertig; aber manchmal ist es auch spannend wenn harmonisch nichts ist.
Jetzt zum Beispiel im Theater, ich habe einen Text, und auf der Bühne wird gespielt, es entstehen Theaterbilder, ... und das was man/frau nicht sieht, aber was auch irgendwie gesagt werden muss, also ich meine:das Unaussprechliche, das lege ich dann in die Musik. Also ich meine, natürlich muss ich auch was bauen, und Hör-zusammenhänge schaffen, sonst versteht der/die Zuhörer(in) es ja nicht, aber also ich meine: es soll auch einfach sein, sodass man/frau die Musik unmittelbar versteht und erfasst, also ich meine ohne vorher ein kluges Musikbuch zu lesen um das zu verstehen. Eigentlich ist nur was Sie da hören, das ist es, aber wenn Sie mehr hören wollen, dann besuchen Sie eines meiner Konzerte. Das nächste findet statt: klicken Sie hier.
also ich meine: Musik beschreiben ist schwer. Denn Worte sprechen eine andere Sprache als Musik. Musik stellt sich auf ihrer eigenen Ebene dar. Es gibt nur einen Weg sie zu erfahren: Anhören!

© 2007 - 2019 Stefan Stefinsky